Hukti Pukti und Börse 2020

Nach der Verteilung der neuen FerienfreiZeitung starteten wir mit dem Frühstück in den Tag. Im Anschluss wurde der Tagesplan veröffentlicht, der heute von den Kindern und Jugendlichen zusammengepuzzelt werden musste.

Ab halb 10 spielten wir eines der sportlichen Highlights der Ferienfreizeit: Hukti Pukti. In Teams wird Geld gesammelt, gleichzeitig werden die Sammler von den Fängern der gegenerischen Teams gefangen und am weiteren Sammeln gehindert.

Am Nachmittag stand das Spiel „Börse 2020“ auf dem Tagesplan, hier wurden Start-ups gegründet und am Aktienmarkt gehandelt. Aber auch schon börsennotierte Unternehmen wurden aktienähnlich gehandelt.

Heute gibt es eine sehr philosophische Ausgabe von Freddis frecher Freizeitfrage: Wenn man sich selber schlägt und es w-tut, ist man dann sehr stark oder sehr schwach?