Leiterrunde

Die Gruppenleiter*innen der KjG St. Michael bilden die Leiterrunde. Dieses Gremium besteht momentan aus 24 jungen Erwachsenen, die sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren.

Neben der Vorbereitung der wöchentlichen Gruppenstunden kümmert die Leiterrunde sich um die Organisation und Durchführung aller Aktionen, die über das Jahr verteilt sind. Etwa einmal im Monat trifft sie sich zur Leiterrunde, um zu planen, zu diskutieren und die KjG aktiv zu gestalten.

In regelmäßigen Abständen werden darüber hinaus Fort- und Weiterbildungen wie z.B. Einführungs- und Gruppenleiterkurse besucht. Aber auch stetige Ausbildungsveranstaltungen wie Rettungsschwimmer- und Erste-Hilfe-Kurse sowie Ausbildungen in pädagogischen oder religiösen Themenfeldern spielen für die Gruppenleiter*innen eine große Rolle.